Skip to main content

CERN

19 Oktober - 29 November 2020

Das CERN ist das größte Teilchenphysik-Forschungszentrum der Welt im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Frankreich. Mittlerweile arbeiten dort über 12.000 Wissenschaftler*innen aus über 110 Ländern gemeinsam an verschiedensten Experimenten um den Bausteinen der Materie auf den Grund zu gehen.

Das Flaggschiff am CERN ist der LHC - der Large Hadron Collider. Dieser 27km lange unterirdische Teilchenbeschleuniger ermöglicht es den Forscher*innen Protonen auf nahezu Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen um sie anschließend kontrolliert zur Kollision zu bringen. So können wir mehr über die fundamentalen Bausteine der Materie, die Elementarteilchen, und deren Wechselwirkung zueinander erfahren.

Wenn auch Du mehr über die Teilchenphysik, Supraleiter, Teilchendetektoren, 3D-Drucker und Vieles mehr erfahren willst, dann melde Dich zu einem unserer Programme an!


Fotorechte: CERN

Details

Anfang: 19 Oktober 2020
Ende: 29 November 2020
Science & Technologie e.V.

Andere Veranstaltungen

Erkannte Zeitzone