Skip to main content

TDK-Micronas

19 Oktober - 29 November 2020


Das Kerngeschäft von TDK-Micronas ist das Design und die Herstellung von Mikrochips, größtenteils für die Automobilindustrie. Am Freiburger Standort werden von über 1.000 Mitarbeitern Magnetfeld-Sensoren (sogenannten Hall-Effekt-Sensoren) und Steuerchips für Elektromotoren produziert. Die nur wenige Millimeter großen Halbleiterprodukte werden von Kunden in aller Welt in Module verbaut, die später im Auto oder auch in Industrieprodukten zu finden sind.




Details

Anfang: 19 Oktober 2020
Ende: 29 November 2020
Science & Technologie e.V.

Andere Veranstaltungen

Erkannte Zeitzone